Drucken

Viel Sport und Spaß beim Trainingslager im Saarland

In der ersten Osterferienwoche richtete der OLV Steinberg ein fünftägiges Trainingslager für Kinder aus. Mit Privat-PKW fuhren wir nach Homburg im Saarland, wo wir unsere Zimmer im Kardinal-Wendel-Haus bezogen. Besonders erwähnenswert ist, dass nicht nur Familien, sondern auch einige „alleinreisende“ Kinder im Alter von 7-13 Jahren dabei waren!

Kaum angekommen ging es auch schon zum ersten Training. Wir durften nämlich bei der wöchentlichen Übungsstunde des TV Oberbexbach mitmachen. Wunderbar vorbereitete Läufe im Homburger Wald boten sowohl für die Kleinsten als auch die Geübtesten unter uns einen guten Einstieg.


Auch in den folgenden Tagen wurde bei nun hervorragendem Frühlingswetter zwei Mal täglich trainiert, so z. B. in Kirkel und Lautzkirchen. Für Abwechslung sorgte u. a. auch eine Stadt-OL-Rallye in St. Ingbert, die die Kindergruppen gegen die Erwachsenen gewannen und dafür mit einem Eis belohnt wurden.
Des weiteren durften drei von unseren erfahrensten Neunjährigen ein Training für alle organisieren. Heraus kamen zwei großartige Strecken auf der Phast-Karte rund um unser Kardinal-Wendel-Haus, die von allen mit Bravour gemeistert wurden. Großer Respekt für die drei kleinen Organisatoren!
Mit einem Staffelwettbewerb am letzten Tag konnte dem Nachwuchs eine weitere Facette unseres schönen Sports näher gebracht werden. Fünf Teams à vier Läufer wurden im Massenstart in den Wald geschickt. Auch die Kleinsten hingen sich auf ihren immerhin 1,5 km langen Strecken für den Erfolg ihres Teams voll rein. So hatten alle viel Spaß und völlig erledigt, mit zerkratzten Beinen und Gesichtern wurde die Heimreise angetreten.
Wir bedanken uns herzlich bei allen, die zum Gelingen unseres Trainingslagers beigetragen haben, vor allem auch bei unseren Freunden im Saarland für das bereitwillige Überlassen vieler, vieler Karten und das tolle Training am ersten Tag!

Planung des Trainings rund um das Kardinal-Wendel-Haus
Postenschirme in großer Auswahl...
müssen sorgfältig auf die Postensetzer verteilt werden
Unsere jüngste Teilnehmerin interessierte sich mehr für die Müsliriegel in den Lunchpaketen
Es sieht aus wie in der Schule, auch die Theorie beim OL kam nicht zu kurz
Staffelstart bei der 4er Staffel am letzten Tag
mit vollem Einsatz die letzten Meter zum Ziel
Gespanntes Warten auf die Läufer
Die Siegerstaffel freut sich über den Sieg und die tollen Osterhasen