Drucken

Mitgliederversammlung des OLV

Adam Coppik steht auch künftig an der Spitze des OLV. Einstimmig wurde er auf der Jahreshauptversammlung  von den Mitgliedern wiedergewählt.

Sein Stellvertreter ist wie bisher Claas Behrendt. Stefan Holthoff wurde wieder zum Kassierer und Elfi Coppik zur Sportwartin gewählt.

Schriftführer ist wie auch in den letzten Jahren Vadim Ni. Neu im Vorstand sind Clara Wolf als Jugendwartin und Johannes Stiegelmeier als Beisitzer. 

Eine besondere Würdigung erhielten Eugen Eppinger und Helmut Korst. Sie sind zu Ehrenmitgliedern der OLV ernannt worden.

 Geehrt wurden für besondere sportliche Leistungen Elfi Coppik, Stefan Holthoff, Selina Pleß und Axel Koppert.

Elfi wurde Deutsche Meisterin in der Klasse D65 in der Mittel- und in der Klassikdistanz, Stefan errang den   3. Platz in der Klasse H 35 in der Klassikdistanz.

Selina wurde Hessenmeisterin bei den Schülerinnen und Axel kam bei den Hessischen Meisterschaften in der Hauptklasse auf den 2. Platz.

Zu den Höhepunkten in diesem Jahr gehören die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften in verschiedenen Disziplinen sowie der Staffellauf nach Obermaxlried

bei Garmisch und im Mai richtet der OLV den Wettbewerb   " Jugend trainiert für Olympia " im Offenbacher Leonard-Eißnert-Park aus.

Vor der Jahreshauptversammlung wurde ein OL-Training angeboten, das dankenswerterweise Vadim organisiert hatte.

 

Der Vorstand des OLV Steinberg:

hintere Reihe: Vadim Ni, Stefan Holthoff, Claas Behrendt und Johannes Stiegelmeier

Vordere Reihe: Elfi Coppik, Adam Coppik und Clara Wolf

 

Der Vorsitzende Adam Coppik gratuliert Eugen Eppinger, rechts Ehefrau Rita Eppinger

 

Adam Coppik gratuliert Stefan Holthoff zum 3. Platz bei der DM-Klassik